Erfahrungen & Bewertungen zu BREHM-Immobilien Immobilienscout24 Premium Partner 2017 Zertifizierter Immobilien Wertermittler Zertifizierter Immobilien Wertermittler Zertifizierter Immobilienverwalter
Ihre Suchergebnisse

BSW-Solar: Preise für Solarstromspeicherung stark gesunken

Erstellt von Redaktion am 5. Juli 2016
| 0

Nach Einschätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) wird sich die Zahl der installierten Solarstromspeicher bis 2020 verdoppeln. Durch die Heimspeicher können Eigentümer Solarstrom nicht nur nutzen, sondern auch für eine Rund-um-Versorgung einsetzen.

Sinkende Speicherpreise sowie der Wunsch nach Unabhängigkeit von öffentlichen Anbietern sind nach Ansicht des Verbands die Gründe für die hohe Nachfrage. Bereits heute wird jede dritte Photovoltaik-Heimanlage nach BSW-Angaben mit einem Solarstromspeicher eingebaut. Insgesamt wurden rund 40.000 Stromspeicher deutschlandweit installiert.

Seit März 2016 können Eigentümer nach einer Förderpause wieder auf Mittel der KfW zurückgreifen, die bis zu 25 Prozent der Kosten mitfinanziert. Doch diese Förderhöhe nimmt laut Verband stetig ab. Interessenten sollten sich daher zeitnah informieren, um von den günstigen Konditionen in vollem Umfang profitieren zu können.
© PhotoDune.net / manfredxy